Silva Yoga Logo

Was ist Yoga

Es gibt verschiedene Traditionen und Unterrichtsstile, die aus der ursprünglichen großen Yogalehre entstanden sind. Das Philosophiesystem ist über 5000 Jahre alt und stammt ursprünglich aus Indien.

Yoga bedeutet übersetzt Einheit, Harmonie, die Verbindung zu etwas schaffen.
Es dient der bewussten Gesunderhaltung des Körpers und des Geistes.

Hatha- Yoga ist die im Westen am Meisten verbreitete von 6 Yoga- Arten, die sich komplett mit dem Körper befasst.
(Hatha bedeutet Sonne und Mond => männliche und weibliche Energie)
In dieser Zeit, in der stets mehr Leistung erwartet wird, das Leben immer schneller und stressiger wird, ist Yoga besonders für den westlichen Menschen gefragter denn je.
Regelmäßige Yogapraxis kann helfen insgesamt entspannter zu sein.

Ein entspannter Körper ist die Grundvoraussetzung für einen klaren, wachen Geist.

„Yoga chitta vritti nirodha“ – Yoga ist das zur Ruhe bringen der Gedanken im Geist. (Yoga nach Patanjali)

 

Wichtig! Der Yoga Unterricht dient der Gesundheitsvorsorge und ersetzt keinen Arztbesuch! Ein Heilversprechen darf nicht gegeben werden und es werden keine Diagnosen gestellt. Bei gesundheitlichen Beschwerden empfehle ich die Yoga Übungen mit einem Arzt abzusprechen.

Sprinter